Mein Wächter des Gartens!

Ein Garten ohne Kunstwerke ist nackt 🙂Daher möchte ich heute meinen „Wächter“  vorstellen.

Ich habe diese kleine Skulptur aus einem alten Destilliergerät meines Vaters, einem Herz, das mein Sohn für mich geschmiedet hat, und einem Bergkristall zusammengestellt. Nun passt dieser kleine „Don Quijote“ auf alle Bewohner des Hauses und des Gartens gut auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s