Rat für jeden Gartentag

Ja, schön langsam erwacht mein Blog aus dem Winterschlaf. Genauso wie ich. Nicht, dass ich im Winter nichts gemacht hätte – aber eben nicht für den Garten. Das wird sich nun ändern. Denn als Valentinsgeschenk erhielt ich das wunderbare Buch „Rat für jeden Gartentag“ – druckfrisch in der 28. Auflage erschienen. Und wenn man es aufschlägt, dann beginnt es in den Fingern zu jucken. Egal wie kalt, nass, gatschig oder unwirtlich es draußen Mitte Feber  noch ist – man muss sofort im Garten und etwas tun. Ich jedenfalls 🙂

Rat_Feber

Das Frühbeet – siehe Foto – bastelt mein Mann gerade in der Garage – samt dazu passendem Hochbeet. (Ja, liebe Schnecken und Katzen, ich werde Euch überlisten!)

Beim Weiterblättern erahnt man den ganzen Reichtum und die Freude, die der Garten in diesem Jahr noch bringen wird.

Rat_September

Und die 1.565 (!) Tipps in diesem Buch werden sicher dazu beitragen, dass die Ernte reich ausfällt.

So, ich kann jetzt nicht mehr länger bloggen, denn ich muss weiter schmökern!

Rat_Maerz

  • Franz Böhmig
  • Rat für jeden Gartentag
  • 28. Auflage
  • Ulmer, 414 Seiten
  • € 24,90 (D), € 25,60 (A)
  • ISBN 978-3-8001-7842-1

Rat_April

P.S. Das Buch ist wirklich empfehlenswert, weil es die Wartezeit auf den ersten Löwenzahn verkürzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s