Herbststrauß

Ich habe diesen Gartenblog etwas vernachlässigt, weil der Sommer sehr arbeitsintensiv war. Auch im Garten. Über viele dieser Aktivitäten werde ich in den Wintermonaten schreiben, aber nicht hier sondern auf http://www.mischkultur. co.Irgendwie habe ich es geschafft, vier verschiedene Blogs zu beginnen, die ich alle mit unterschiedlichen Themen bestücken wollte. Da wäre dieser Gartenblog, mein Foodblog, der Blog über meine Bücher und übers Schreiben und zuletzt mein Kreativblog, den ich aber gleich wieder verworfen habe, weil es sich zeitlich nicht mehr ausgegangen ist und ich gedacht habe, kein Mensch braucht vier Blogs. Nun versuche ich etwas Ordnung in mein (Blogger)Leben zu bringen und habe alle in einem zusammengeführt:

http://www.mischkultur.co oder wordpress.mischkultur.com

Dort werde ich zukünftig alles posten. Die Anzahl der Beiträge wird aber, so wie ich mich kenne, überschaubar bleiben. Also keine Angst, dass täglich etwas kommt – eher wöchentlich. Ich würde mich freuen, wenn du mir auf MISCHKULTUR folgst, denn „Täglich grüßt der Löwenzahn“ wird schön langsam auslaufen.

freistrauss2

Übrigens auf Facebook poste ich wöchentlich den #Freitagsstrauß mit Blumen, Gräsern, Kräutern und allem, was ich sonst noch in meinem Garten finde.

bildschirmfoto-2016-10-17-um-11-01-22

So sieht der aktuelle Freitagsstrauß (Rosen: vorne Pomponella, hinten Eden, Efau, Wilder Wein und Hortensien) nach vier Tagen aus. Wenn ihn ansehe, kann ich sogar dem Herbst etwas abgewinnen 🙂

bildschirmfoto-2016-10-17-um-11-01-33

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s